Jugend on Tour

Bildergalerie

 Startseite 

Seite 1 / 2

Trainer Jörg Galinowski zur Jugendfahrt:

Hier meine Eindrücke der Fahrt nach Altleiningen.

Meinen Mädels hat es sehr gut gefallen. Sie würden jederzeit wieder eine Fahrt in eine Jugendherberge mit dem Verein machen. Nach der Ankunft am Freitag wurden die Kinder erst einmal in ihre Zimmer aufgeteilt und haben die Betten gemacht. Danach gab es Abendessen. Anschließend sind wir dann auf den Bolzplatz und haben uns so richtig ausgetobt. Die Kinder haben danach geduscht und durften dann ab 22:00 nur noch auf Ihren Stuben spielen. 

Samstags hat nach ergiebigen Frühstück eine Wanderung zum Naturfreundehaus angestanden. Dort angekommen konnten sich die Kinder auf dem Spielplatz austoben und danach gings zurück in die Herberge zum Essen fassen. Kurios war, dass der Hinweg fast doppelt so lange gedauert hat wie der Rückweg. Klar es gab ja Essen. Nach dem Essen ging es in das zur Herberge gehörende Schwimmbad. Schönes Wetter und gute Laune schon war der Abend wieder da. Abends wurde gegrillt in der Hütte neben dem Bolzplatz. Nach dem Essen wurden die jeweiligen Trainer ein Siebenmeterwerfen veranstaltet. Der Trainer im Tor und wert von den Kindern bis zum Schluß übriggeblieben ist bekam ein Eis von dem jeweiligen Trainer. Wir mußten ( zumindest ich ) ganz schön in die Tasche greifen. 

Sonntags nach dem Frühstück war dann nur noch Budenräumen und örtliche Ordnung wieder herstellen angesagt und dann gings nach Bous zurück. Alles in allem ein gelungenes Wochenende für die Kinder und die Betreuer. 

Bedanken sollten wir uns an dieser Stelle einmal mehr bei Peter Schwambach, der mit seiner Frau zusammen die Organisation und Koordination der Gelder und im vorhin abzuklärenden Dinge hervorragend gemeistert hat. Danke ist hier einfach zu wenig. 

Gruß Jörg. G.

 

 

 

 

weiter zu Seite 2

Startseite