2. Dart-Pokal-Turnier

im Clubheim 08

Spielpläne

Startseite

Am Samstag, den 03.02.07 trafen sich die Handballer zu ihrem zweiten Dart-Turnier im Clubheim der SV 08 Bous. 

Diesmal waren 20 Spieler am Start, die um 3 Pokale und insgesamt 6 Getränkegutscheine spielten. 

Sämtliche Preise wurden übrigens von Clubhauswirt Silvio Fuhr gestiftet. 

Dafür an dieser Stelle herzlichen Dank !!

In der ersten Runde des Doppel-K.O.-Systems fanden aufgrund der Teilnehmerzahl nur 4 der insgesamt 38 Spiele statt. Einzige Überraschung war die Niederlage von Andi Käufer gegen "Johnny" Hubig. Wobei ... ähm ... wenn man es recht bedenkt und Andi´s Gesichtszüge an diesem frühen Nachmittag einbezieht, war die Niederlage gar nicht so überraschend :-)

Der einzige Skandal des Turniers ereignete sich im dritten Spiel auf der "Verliererseite" um die Plätze 9 bis 12. Hier besaß ein Sprenger Handballer (genannt Schneider-Toni) die Unverschämtheit, den Turnier-Organisator und gleichzeitigen Titelverteidiger aus dem Turnier zu werfen. Und das in einer unbekümmerten Art und Weise, dass ernsthafte Überlegungen im Raume stehen künftig Sprenger Handballer vom Turnier auszuschließen  !!! FRECHHEIT !!!

Ansonsten gibt es zu berichten, dass Maud Schmitt (eine von 5 teilnehmenden Nicht-Handballern und gleichzeitig Schwiegermutter des Turnier-Organisators) ihr internes Familienduell gegen Ehemann, Sohn und Schwiegersohn in deutlicher Manier für sich entschied und letztlich den 4.Platz im Endklassement belegte. Leider liegen bisher keine Bildaufnahmen vor, die dieses Ereignis belegen.

Neben den erwähnten Nicht-Handballern wirkten mit Steven Andres und Ronny Pingen auch wieder zwei Spieler unserer männlichen B-Jugend beim Turnier mit. Und die Beiden schlugen sich gar nicht mal so schlecht. 

Weiter ist festzuhalten, dass Ralf König bis zum Finale ohne Satzverlust blieb, dass Nadine Graeske im Viertelfinale überraschend gegen Christian Holl siegreich war, dass Peter Pingen Andi Käufer aus dem Turnier kegelte und auch der Erfolg von Vicky Maas gegen Peter Pingen darf erwähnt werden. 

Auch die Bilanz von Silberpfeil Michel Schwambach mit 3:2 Siegen und Platz 5 im Klassement war nicht unbedingt zu erwarten. 

Denn trotz spät beendeter Mitgliederversammlung der SV 08 Bous am Vorabend und Frühschicht am Turniertag zeigte unser Torwart der 2.Herren ein erstaunlich ruhiges Händchen

(im Gegensatz zu manch anderem). 

 

Die Überraschung des Tages war auf jeden Fall Nadine Graeske, die nach ihrem eigenen Ausscheiden (Platz 9) in Vertretung für Jugendtrainer Jörg Galinowski (der mit seiner weiblichen B-Jugend nach Ensheim musste) ab dessen Viertelfinale weiterspielte und gleich mal unseren Holle Honig mit 2:1 Sätzen bezwang. Im Anschluss verlor sie zwar das Habfinale der "Gewinnerseite" gegen Ralf König mit 0:2, doch über die "Verliererseite" schaffte sie erneut mit einem 2:1-Erfolg über Christian Holl den Einzug ins Finale gegen Ralf König. Christian stand damit als Drittplatzierter fest.

Im Gegensatz zum ersten Dart-Turnier (als Volker Steinemer und Stephan Schminke das Turnier nach einem Satz einvernehmlich beendeten) ging dieses Finale über die vollen 3 Sätze. Und die Entscheidung fiel auch diesmal mit einem Wurf in die ungeliebte Doppel-Eins. Und Nadine hatte dann auch tatsächlich das Quäntchen mehr an Glück und beendete das Turnier als Siegerin.

Herzlichen Glückwunsch !!  (auch vom immer noch gegen Sprenger Handballer grummelnden Ex-Titelträger :-)

 

Die Protagonisten unseres 2. Dart-Turnieres: 

Die Platzierungen : 

01. Nadine Graeske in Vertretung von Jörg Galinowski
02. Ralf König
03. Christian Holl
04. Maud Schmitt
05. Michael Schwambach
  Carsten Schneider
07. Dieter Schmitt
  Holger Schmidt
09. Vicky Maas
  Ronny Pingen
  Nadine Graeske
  Stephan Schminke
13. Peter Pingen
  Stefan Schmitt
  Carsten Hubig
  Steven Andres
17. Matthias Freitag
  Andreas Käufer
  Lisa Klein
  Dietmar Aldenhoven

Das Turnier-Raster im PDF-Format-Überblick: >>> hier klicken <<<

Fast alle Teilnehmer waren sich nach dem Turnier einig, dass es eine Fortsetzung geben sollte. Wahrscheinlich im Sommer des Jahres. Über den Modus wird voraussichtlich eine Internet-Abstimmung auf dieser Homepage entscheiden.

Es dürfen auch Vorschläge zum Turniermodus in unserem Forum gepostet werden !!

Außerdem sind auch weitere außerhandballerische Aktivitäten wie ein Kegelabend oder ein Skat-Turnier im Gespräch.

Unser Forum ist für solche Ideen ein idealer Platz !!

 -  Startseite  -