Turnierwochenende 29./30. Mai 2010

auf dem Rasenplatz der SV 08 Bous

Spielpläne

Startseite

 

Zu Beginn unseres Turnierwochenendes lud am Freitag, den 28.05.10 unser Jugend-Förderverein zum Sommerfest auf den Sportplatz der SV 08 Bous. Rege Teilnahme der Jugendlichen und deren Eltern, aber auch einige Aktive ließen sich blicken und wohnten der Veranstaltung bei, in deren Verlauf der Vorstand des JHB allen Jugendspielerinnen und -Spielern ein Präsent überreichte. 

Am Samstag, den 29.05.10 begrüßten wir ab 14:00 Uhr zum E-Jugendturnier die Gästeteams aus Elm/Sprengen und Saarlouis, mit denen sich unsere neuformierte E-Jugend erstmals messen konnte.

Ab 16:00 Uhr fanden sich die Aktiven auf dem Rasen ein, um ihr Turnier zu spielen. Leider verblieben bei den Herren nach mehreren Absagen nur noch die drei gastgebenden Mannschaften. Diese ließen es sich jedoch nicht nehmen, im Turnierverlauf je zwei mal gegeneinander anzutreten. Dabei hatten unsere Herren nach eigener vielfacher Aussage ihre helle Freude. Bei den Damen kam das Turnier zustande, indem die beiden gastgebenden Damenriegen die Mannschaften aus Püttlingen, Dirmingen und Elm/Sprengen begrüßen konnten. Hier setzte sich am Ende der HSV Püttlingen im Finale gegen Dirmingen mit 13:5 durch. 

Bis hier hin mussten wir uns um das Wetter keine Gedanken machen. Doch jetzt begann das große Zittern mit Blick auf das am Sonntag anstehende Minihandball-Abschlussturnier des HVS. Können wir es auf dem Bouser Rasen ausrichten oder müssen wir in die Wadgasser Glück Auf Halle umziehen ?

Die Entscheidung fiel am Sonntag-Vormittag um 09:00 Uhr, als der Himmel zwar rundherum bewölkt war, doch zwischendurch immer wieder blaue Flecken am Himmel auszumachen waren. 

Nur ein einziges mal musste das Turnier wegen eines Regenschauers unterbrochen werden.

Ansonsten hatten die 19 teilnehmenden Mannschaften ihren Spaß und konnten auch wieder das Maskottchen der DHB-Nationalmannschaft "Hanniball" begrüßen. Auf dem Hartplatz unserer Sportanlage konnten die Kids außerdem bei der Aktion "Looky turnt und läuft", ausgerichtet vom TV Bous, diverse Übungen absolvieren und zur Belohnung eine Urkunde einheimsen. 

Gegen 14:30 Uhr waren die Spiele beendet, Hanniball bat zur Siegerehrung und der HV Saar überreichte den teilnehmenden Mannschaften neben einem schönen T-Shirt diesmal ein Präsent, das jeweils für die komplette Jugendabteilung der Vereine eine Bereicherung ist: Ein komplettes Hockey-Set inkl. Tore. 

 

Die Verantwortlichen der Bouser und Wadgasser Handballer bedanken sich an dieser Stelle bei allen Helfern, die uns bei der Ausrichtung dieses Wochenendes unterstützt haben !!

        

Startseite   -   Berichte Jugend   -   Vorschau   -   Tabellen   -  Statistiken

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    

Startseite